Osterholzer See

Der Osterholzer See, ehemals Radio-Bremen See, da sich neben dem See, das alte Radio Bremen Gebäude befand, ist ein beliebtes Karpfen Gewässer.

Durch den hohen Eisenanteil im Wasser, ist das Wasser Braun bzw. hohen Anteil an Schwebstoffen, aber nicht verunreinigt.

Jedes Jahr wird das Gewässer eine Chemischen Gewässeruntersuchung unterzogen.
Ebenfalls werden jedes Jahr Karpfen, Schleie und Zander im Gewässer besetzt.

Georgrafische Lage

Osterholzer See 1
Von Nördlichen Teil, von der Ostseite
Von der Nordseite in Blick Richtung Südost auf den gesamten See
Von der Nordseite in Blick Richtung Südost auf den gesamten See
Osterholzer See 2
Von der Nordseite in Blick Richtung Südost auf den gesamten See